Corona-Virus

03/2020
Lächeln statt Handschlag

Liebe Patient*innen,

zur Vermeidung von Infektionskrankheiten verzichten wir auf Händeschütteln und schenken Ihnen zur Begrüßung unser Lächeln! Mit den folgenden Tipps können Sie unsere Praxis wirkungsvoll bei der Reduktion von Keimen und Viren unterstützen:

  • Termin verschieben: Fühlen Sie sich krank oder leiden Sie bereits unter Fieber, dann benachrichtigen Sie uns bitte rechtzeitig und verschieben Sie Ihren Behandlungstermin.
  • Hände waschen: In unseren Waschräumen finden Sie Seife und Desinfektionsmittel. Übrigens: Schon 2 x Happy Birthday-Singen beim Händewaschen genügt, um die zur gründlichen Hygiene nötigen 30 Sekunden Waschdauer zu erreichen
  • Husten- und Niesetikette: Müssen Sie doch einmal husten oder niesen, nutzen Sie dafür bitte Ihre Armbeuge oder ein Taschentuch. So verhindern Sie die Ausbreitung von Erregern über Ihre Hände.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.